Besuchen Sie uns auch auf:
Besuchen Sie uns auf Facebook   Besuchen Sie uns auf Instagram   Besuchen Sie uns auf Youtube
Feuerwehr Bernhardswald
Sie sind hier: » Artikel » 286

31.07.2021 | Einsatz - Verkehrsunfall mit Motorrad fordert Verletzten

In den Abendstunden des letzten Juli-Samstages ereignete sich auf der Kreisstraße R6 Richtung Wolferszwing auf Höhe des Ortsausgangs ein Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem landwirtschaftlichen Fahrzeug. Dabei verletzte sich der Kradfahrer mittelschwer. Neben dem Rettungsdienst wurden auch die Feuerwehren aus Bernhardswald und Kreuth zum Unfallort alarmiert. In engem Zusammenwirken mit der örtlich zuständigen Feuerwehr Kreuth wurde der Patient durch die qualifizierten Rettungsassistenten und -sanitäter der FF Bernhardswald versorgt und an den Rettungsdienst übergeben. Es war der Helfer vor Ort, ein Rettungswagen sowie der Rettungshubschrauber „Christoph Regensburg“ eingesetzt, der Motorradfahrer wurde in ein Regensburger Traumazentrum gebracht. Weiterhin wurden in Abstimmung mit den Kräften der Polizei verkehrslenkende Maßnahmen eingeleitet sowie umweltgefährdende Betriebsstoffe abgebunden und aufgenommen. Nach rund einer Stunde waren die Arbeiten erledigt und die Fahrbahn wieder freigegeben.

Veröffentlicht: 01.08.2021, 14.33 Uhr
Autor: Markus Hechtbauer


Details zum Einsatz Nr. 16/2021

Einsatzart:
THL
Stichwort:
Verkehrsunfall mit Motorrad
Alarmzeit:
31.07.2021, 17:56 Uhr
Einsatzende:
19:02 Uhr
Alarmierung:
FME & Sirene
eingesetzte Fahrzeuge:
Örtlichkeit:
R6
weitere Kräfte:
FF Kreuth, Rettungsdienst, Polizei, Abschleppdienst, Straßenbaulastträger
Einsatzart:
THL
Stichwort:
Verkehrsunfall mit Motorrad
Alarmzeit:
31.07.2021, 17:56 Uhr
Einsatzende:
19:02 Uhr
Alarmierung:
FME & Sirene
eingesetzte Fahrzeuge:
Örtlichkeit:
R6
weitere Kräfte:
FF Kreuth, Rettungsdienst, Polizei, Abschleppdienst, Straßenbaulastträger